25.10.2012

Deutsche Nachwuchssportler beim Fest der Begegnung in Bonn geehrt

Tanzende Menschen
L & D caterte beim Fest der begegnung 2012 in Bonn
Grafik: L & D/fotolia.com
Mitte Oktober hatten Telekom im Landgrabenweg in Bonn und L & D die Stiftung Deutsche Sporthilfe mit Sitz in Frankfurt/Main zu Gast. Im Rahmen des „Festes der Begegnung“ wurden rund 750 geladene Gäste ab 18:00 Uhr im Telekom-Foyer begrüßt.

Nach der Bekanntgabe und Ehrung der erfolgreichsten Nachwuchssportler Deutschlands im Forum, die die deutsche Stabhochspringerin Silke Spiegelburg und Fernsehmoderator Cherno Jobatey moderierten, wurden die Gäste im Casino auf das Abendprogramm eingestimmt – das bis in die frühen Morgenstunden dauerte. Neben gemütlichen Lounges, Cocktailbars, Sporteinlagen und fetziger Live-Musik präsentierte L & D-Küchenchef Dietmar Quednau mit seinem eingespielten Küchenteam eine „sportliche“ Speisenauswahl: Knackig-frische Salatkreationen, mediterrane Vorspeisen, tranchierter Schweinerücken mit Kräuterkurste, saftiges Sauerbratengulasch, zartes Zanderfilet, würzig gefüllte Hähnchenroulade und kleine, süße Versuchungen zum Dessert verwöhnten den Gaumen der Besucher. Tatkräftig unterstützt wurde das L & D-Team in der Telekom u. a. von Servicekräften von Cooking and more, Mise en place, 7(S) Gastronomie und Gecko Veranstaltungsservice.