01.12.2011

L & D engagiert sich für Aidshilfe Köln: Eintrittskarten-Verlosung für "cover me"-Konzert

L & D unterstützt das "cover me"-Konzert zugunsten der Aidshilfe Köln und verlost 2x2 Eintrittskarten.
Foto: Aidshilfe Köln
Caterer L & D sorgt für die kulinarische Begleitung beim 10. Konzert „cover me” im Palladium Köln

Neben vielen anderen Sponsoren unterstützt auch L & D Event Catering unter der Leitung von Lissy Heimann in Köln das große Jubiläumskonzert „cover me“ zugunsten der Aidshilfe Köln. Die L & D Küchenchefs haben sich begeistert bereit erklärt, für das Künstlercatering an beiden Veranstaltungsabenden – am 9. Dezember steigt die große Jubiläumsparty mit Überraschungs­konzert und am 10. Dezember findet das 10. "cover me"-Konzert statt – zu sorgen. Für beide Veranstaltungen im Palladium Köln kann L & D unter seinen Gästen und Geschäftspartnern jeweils zwei Stehplatz­karten verlosen – ein attraktiver Gewinn, denn das Konzert am 10.12. ist längst ausverkauft!

Jeder, der mitmachen möchte, kann bis Nikolaus, also bis zum 06.12.2011 12:00 Uhr mittags, unter der Betreffzeile „cover me 2011“ eine E-Mail senden an zentrale@l-und-d.debitte Kontaktdaten und Wunschdatum (09. oder 10.12.) nicht vergessen! Unter allen Einsendungen entscheidet das Los, der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Die Karten werden für die Gewinner an der Abendkasse hinterlegt, L & D informiert die Gewinner per E-Mail.


Bekannte Stars singen und feiern am 9. Dezember!
Mit einer flotten Party der Extra-Klasse startet am Freitag, 9. Dezember 2011, das musikalische Jubiläumswochenende von „cover me“. So unglaublich viele Künstlerinnen und Künstler wollen diesen zehnten Geburtstag gemeinsam mit den Gästen feiern, dass den treuen Fans des Benefizkonzertes und denen, die es noch werden wollen, an diesem Abend ein exklusives Zusatzkonzert präsentiert wird. Die Zugabe schon vor dem Konzert – das gibt es nur bei „cover me“! Seien Sie dabei und feiern Sie für den guten Zweck mit Dirk Bach, Edita Abdieski, Romina Becks, Bernd von Fehrn, Gabi Decker, Kim Fisher, Mehdi Haris, Itchino Sound, Jana Julie Kilka, Lutz Marquardt, Gregor Meyle, Ralph Morgenstern, My 4 Ladies, Susanne Pätzold, Martin Reinl, die RhinePowerPipe-Band, Juliette Schoppmann, Margarethe Schreinemakers, Thore Schölermann, Marcel Spang, Manon Straché, Isabel Varell, Jo Weil, Pe Werner, Gerrit Winter, DJ Ralph Rosenbaum und vielen weiteren Künstler/-innen. Alle verzichten an diesem Abend auf ihre Gage für die Lebenshaus-Stiftung der Aidshilfe Köln. Auch Weltstar Jennifer Rush, die mit „The Power of Love“ zur Pop-Ikone wurde, kommt exklusiv nach Köln und gibt ihr Debut auf der Show-Bühne von „cover me“.

Großes Jubiläumskonzert am 10. Dezember

Der Samstag steht ganz im Sinne der „cover me“-Tradition: prominente Künstler/-innen aus allen Sparten der Unterhaltung finden sich an diesem Abend einmal mehr zusammen, um in unerwarteten Kombinationen ihre persönlichen Lieb­lingshits in neuem musikalischen Gewand zu präsentieren. Live und ohne doppelten Boden stehen für den guten Zweck an diesem Abend auf der Bühne: Dirk Bach, Basia, Culcha Candela, Laith al Deen, Bernd von Fehrn, Gabi Decker, Thomas Forschbach, Gitte Haenning, Mike Leon Grosch, Mehdi Haris, Bernhard Hoecker, Maité Kelly, KLEE, Itchino Sound, Marta Jondava, Martin Klempnow, Maren Kroymann, Annett Loisan, Ralph Morgenstern, My 4 Ladies, Petra Nadolny, Peter Nottmeier, Martin Reinl, die RhinePowerPipe-Band, Mary Roos, Jeniffer Rush, Juliette Schoppmann, Barbara Schöneberger, Margarethe Schreinemakers, Mona Sharma, Hella von Sinnen, Manon Straché, Isabel Varell, Lilo Wanders, Pe Werner, Gerrit Winter, DJ Ralph Rosenbaum und viele weitere.

Für die Jubiläumsparty mit Zusatzkonzert am Freitag, 09.12.2011, sind noch Restkarten zum Einzelpreis von 20 Euro inkl. Gebühren und KVB-Fahrausweis erhältlich bei der der Aidshilfe Köln, Beethovenstraße 1, montags bis freitags von 10-17 Uhr, oder online unter www.cover-me.net

Palladium Köln, Schanzenstraße 40, 51063 Köln
  • Freitag, 9. Dezember 2011 | Beginn 20 Uhr | Programm 22 Uhr (Restkarten)
  • Samstag, 10. Dezember 2011 | Einlass 18 Uhr | Programm 20 Uhr (ausverkauft)