28.11.2007

Im Studio 478 eröffnet L & D sein erstes Bistro

Modernste Ausstattung mit besonderem Ambiente: Die professionelle Planung und Einrichtung der Bistrok? und der ansprechenden Ausgabelinie übertrug L & D dem Düsseldorfer Planungsbüro K & P GmbH.
Foto: L & D/Isermann

Spot an für das Bistro direkt am Palladium in Köln

Modernste Ausstattung mit besonderem Ambiente: Die professionelle Planung und Einrichtung der Bistroküche und der ansprechenden Ausgabelinie übertrug L & D dem Düsseldorfer Planungsbüro K & P GmbH.

Am 5. November um 8:00 Uhr eröffnete L & D, Cateringunternehmen aus Wachtberg bei Bonn, unmittelbar hinter der überregional bekannten Veranstaltungshalle Palladium in der Schanzenstraße 40 in Köln-Mülheim das Bistro im Studio 478. Ab sofort heißt es hier nicht mehr „Film ab“, sondern „Guten Appetit“, denn von montags bis freitags hält L & D ein täglich wechselndes Frühstücks-, Mittags- und Snackangebot sowie original italienische Kaffeespezialitäten von Segafredo bereit.

Damit bekommen vor allem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der benachbarten Unternehmen die Gelegenheit, ihre Mittagspause zukünftig ohne weite Wege im besonderen Ambiente des Bistros im Studio 478 zu verbringen. Montags bis freitags von 8:00 bis 16:00 Uhr bietet das Bistro für jeden Geschmack das passende Angebot. Bis 11:30 Uhr gibt es abwechslungsreiche Frühstücks spezialitäten und Snacks, bis 14:00 Uhr können die Gäste aus mindestens fünf täglich wechselnden Mittagsgerichten wählen, und Pizza, Pasta, Antipasti, Salate und Snacks gibt es bis 16:00 Uhr.

Alle Angebote auch zum Mitnehmen!
Täglich wechselnd im Angebot sind z. B. internationale Spezialitäten wie asiatische Wokgerichte, Fleisch- und Fisch-Spezialitäten von der Grillplatte, mediterran-leichte Gerichte – vegetarisch, mit Fisch oder Fleisch, original italienische Pizza und Pasta – ganz frisch nach Wunsch belegt und zubereitet – sowie Salate und Antipasti aus der Selbstbedienungs-Bar, frische Wraps, Sandwiches, Desserts, Obst und Säfte. Selbstverständlich erhalten Gäste, die Ihre Pause lieber bei einem Spaziergang oder im Büro verbringen möchten, alle Gerichte und Kaffeespezialitäten auch zum Mitnehmen.

Vouchers, Veranstaltungen und mehr
Darüber hinaus ist L & D bereit, den umliegenden Firmen Vouchers für ihre Mitarbeiter/-innen auszustellen, die diese im Bistro im Studio 478 einlösen können. Projektleiter Jürgen Hinterweller in Köln steht für diesbezügliche Fragen und Informationen gerne zur Verfügung.
Veranstaltungen im Bistro im Studio 478 sind ebenfalls möglich. Für bis zu 150 Personen richten die L & D Eventspezialisten Nikolaus- oder Weihnachtsfeiern, Mitarbeiter- oder Betriebsfeste, Geburtstage oder Jubiläen aus. Individuelle Speisenvorschläge vom Fingerfood bis zum mehrgängigen Menü und eine persönliche Betreuung der Kunden und Gäste werden garantiert. In Kürze werden auch Konferenz- und Tagungsmöglichkeiten für jeden Anlass direkt neben dem Bistro im Studio 478 zur Verfügung stehen.

Modernste Ausstattung mit besonderem Ambiente
Das ehemalige TV-Studio 478, in dem früher Sendungen wie die Wochenshow produziert wurden, ermöglichte die Realisation eines modernen und ansprechenden Gastraums. Die riesige Glasfront im Eingangsbereich des Bistros eröffnet einen großzügigen Blick auf die roten Backsteinbauten der Gründerzeit. Das Bistro hat innen und außen rund 130 Sitzplätze – einige davon auf einer Empore, von der aus die Gäste das Geschehen rund um die Segafredo Café-Lounge beobachten können. Der hintere Bereich des Bistros bietet Gelegenheit, sich in Ruhe zurückzuziehen oder Besprechungen im kleinen Kreis durchzuführen.
Nicht nur die Bistroausstattung, auch die Ausstattung „hinter den Kulissen“ ist durchdacht und modern, so wurde beispielsweise eine Osmose-Spülanlage in die Küche integriert, die perfekt glänzendes Geschirr und Besteck ganz ohne Kalkrückstände und Polieren möglich macht.