05.03.2013

Das Trio der VOX-Küchenchefs im Einsatz für das L & D Bistro in Köln-Mülheim

Die Vox-Küchenchefs und das L & D-Team gemeinsam im Einsatz im Studio 478
Die Vox-Küchenchefs und L & D gemeinsam im Einsatz im Studio 478
Foto: L & D
Das L & D Bistro im Studio 478 hatte hohen Besuch: Die drei Kochprofis aus der VOX-Serie „Die Küchenchefs“, Ralf Zacherl, Mario Kotaska und Martin Baudrexel, kamen, um zu helfen. Denn bislang hatte das Bistro seit seiner Eröffnung direkt hinter dem Palladium in der Schanzenstraße in Köln-Mülheim vor über fünf Jahren sehr guten Zulauf von vielen rundum zufriedenen Gästen, die das Bistro im ehemaligen Fernsehstudio als externe Kantine nutzen. Doch nun hat ein Unternehmen aus der Nachbarschaft seine Niederlassung geschlossen, und so fiel fast die Hälfte der Tagesgäste weg.

Genau deshalb hatte L & D „Die Küchenchefs“ eingeladen – mit Erfolg, denn auch für Kantinen wollen die drei sich in Zukunft einsetzen. Gemeinsam mit dem Team von L & D entwickelten Ralf Zacherl, Mario Kotaska und Martin Baudrexel ein modernes Werbekonzept, das zur hochwertigen Zubereitung der Speisen im Bistro passt. An den Menüs selbst hatten die anspruchsvollen TV-Köche nämlich gar nichts auszu-setzen: „Alle vier Tagesessen sind handwerklich gut verarbeitet – mit frischen Zutaten, Aromen und Gewürzen“, stellt Ralf Zacherl aner-kennend fest. Auch Kollege Baudrexel lobt das L & D-Küchenteam: „Denen gelingt der Spagat, auf hohem Niveau frisch zu kochen und gleichzeitig täglich 300 Essen zuzubereiten. Das machen die sehr gut.“ Am besten schmeckte den Küchenchefs der Rinderrücken mit Vanille, Rote Beete und Rosmarinkartoffeln.

L & D Bistro im Studio 478 wünscht sich neue Gäste


Damit war schnell klar, dass neue Stammgäste vom hochwertigen Angebot bei L & D überzeugt werden müssen. Also wurde zum einen die Außenbeschilderung komplett erneuert, zum anderen entwickelte und erstellte das L & D Team eigens für die Gäste die kleine Zeitung „Die Klappe“, die regelmäßig über Ernährung, Speiseplan-Highlights, neues im Veedel und das Unternehmen L & D informiert. Interessierte Gäste aus den umliegenden Firmen wurden zum Essen eingeladen und konnten einen Blick hinter die Kulissen der Bistroküche werfen. Nach dem erfolgreichen zweiten Besuch der TV-Köche klebt nun die begehrte Küchenchefs-Plakette am Eingang des L & D Bistros – und auch der Beitrag wird demnächst auf VOX zu sehen sein.

Von montags bis freitags gibt es im Bistro eine frische Auswahl an günstigen Mittagsgerichten für alle, die rund um Palladium und E-Werk arbeiten und nicht immer Lust auf Salat, Brötchen oder Imbiss haben. Michael B., ein Bayer-Mitarbeiter und ehemaliger Gast, war bis zum Schluss sehr zufrieden und schrieb ins Gästebuch: „Extrem gutes Essen, beste „Mensa“ und Mittagskantine, prima Organisation, sehr freundliches Personal, gute Bedienung und Beratung – von mir *** (Michelin-Sterne).“

Nachdem in der letzten Woche nach den leckeren Original-Rezepten der bekannten BRIGITTE Diät gekocht wurde, stehen im März immer mittwochs folgende Highlights auf dem Speiseplan des Bistros:
  • 13.03.13: Jungschweinerücken mit Backpflaumen gefüllt, frisch vom Brett geschnitten, dazu Rösti-Ecken und Krautsalat
  • 20.03.13: Rosa gebratene Pfefferlammkeule mit Thymiansauce, dazu im Ofen gebackene Schmelzkartoffeln und Schnippelbohnen
  • 27.03.13: Im Speckmantel gebratenes Viktoriabarschfilet auf feinem Ananas-Currykraut, dazu Püree von Petersilienwurzeln und Kartoffeln

Die Speisepläne können jeweils wöchentlich unter http://www.l-und-d.de/catering/ueber_uns/bistrokonzepte/11,0.html abgerufen werden.

Perfekte Eventlocation für private Veranstaltungen

Das Bistro eignet sich auch als perfekte Eventlocation für Veranstaltungen aller Art oder die beliebte L & D-Kochschule – hier genießt man das gemeinsame Kochen und Essen mit Kollegen oder Freunden. Denn wo einst TV-Serien gedreht wurden, überzeugt heute der offen gestaltete Raum mit Empore und riesiger Glasfront im Eingangsbereich, die einen großzügigen Blick auf die roten Backsteinbauten der Gründerzeit eröffnen und für eine gemütliche Atmosphäre sorgen.

Interessenten wenden sich bitte an Jürgen Hinterweller:
Tel.: 0221-50 60 89-50
E-Mail senden

Besuchen Sie ebenfalls unsere Website www.studio478.de