11.12.2012

L & D ist Caterer beim TÜV NORD in Hannover

L & D-Team im TÜV NORD
Das L & D-Team unter der Leitung von Cornelia Redeker (Gebietsleiterin) und Ines Busch-Behrens (Betriebsleiterin, v. l.) freut sich über den gelungenen Start im neuen Mitarbeiterrestaurant beim TÜV NORD in Hannover.
Foto: L & D
Das Bonner Cateringunternehmen L & D eröffnete beim TÜV NORD in Hannover ein weiteres Mitarbeiterrestaurant im Norden Deutschlands. Rund 500 Gäste besuchen das modern gestaltete Betriebsrestaurant im Neubau des TÜV NORD täglich und lassen sich vom L & D-Team mit mediterranen, gesunden und abwechslungsreichen Speisen verwöhnen. Dazu gehören zum Beispiel frisch belegte, original italienische Pizza am „Punto Italiano“, „Myam Myam – feel good food“ mit seinen fernöstlichen, authentischen Wokgerichten oder die lecker-leichten +punkt-Gerichte und Snacks für einen gesunden Genuss am Arbeitsplatz über den ganzen Tag hinweg.

Am Eröffnungstag gab es – neben kostenlosen alkoholfreien Cocktails und Eis – leckere Gerichte auf der Tageskarte: Das gebratene Schweinefilet mit Preiselbeerrahmsauce und Spätzle und das Tofu-Kartoffel-Ragout mit frischen Champignons, Zwiebeln und Lauch machten Fleischliebhaber und Vegetarier gleichermaßen glücklich. Schon am 2. Tag in Hannover konnte das L & D Event Catering Team aus Bonn sein Können unter Beweis stellen. Für eine wichtige Aufsichtsratssitzung reiste eigens ein Team aus Bonn an – u. a. bestehend aus L & D Geschäftsführer Jürgen Preuß, Einkaufsleiter Wolfgang Kraut, Leiterin Qualitätsmanagement & Personal Barbara Schütgens und Event Catering Koch Michael Meltschoch – und bereitete ein exzellentes und auf die Jahreszeit abgestimmtes Menü zu: Es gab eine klare Steinpilzessenz mit Einlage, gegrillte Jakobsmuscheln auf Tagliatelle in Trüffelöl und ein Lammrückenfilet mit geschmorten Portweinschalotten und knusprigem Kartoffelstrudel. Den süßen Abschluss des Menüs bildete das Walnuss-Karamell-Parfait mit Orangenzabaione.

Die verantwortliche Gebietsleiterin Cornelia Redeker freut sich, dass die Gäste nach diesen ersten Tagen sehr zufrieden sind: „Unser Team hat die Gäste so herzlich und professionell willkommen geheißen, dass sich wirklich jeder Besucher bei uns wohl gefühlt hat. Die Speisenauswahl trifft genau ihren Geschmack und die Abläufe vor und hinter den Kulissen klappten bislang perfekt – nicht zuletzt Dank der Mithilfe der Kolleginnen und Kollegen aus Bonn, Dortmund und Bielefeld“, schildert sie die Situation.

Vor Ort ist Betriebsleiterin Ines Busch-Behrens täglich ganz nah an ihren Gästen – denn bei L & D stehen auch die Führungskräfte mittags an der Ausgabe: „Unser Ziel ist es, die Wünsche jedes einzelnen Gastes zu erfüllen, denn neben Frische und Aroma steht bei L & D immer der Gast im Mittelpunkt unseres Handelns“, erklärt Busch-Behrens. Auch Norbert Winterscheidt vom TÜV NORD zeigte sich beeindruckt vom perfekten Start im neuen Mitarbeiterrestaurant unter der Leitung von L & D und dankte Cornelia Redeker und Ines Busch-Behrens mit einem Blumenstrauß.