05.05.2011

Segafredo Cafébar im Butzweiler Stern bietet original italienische Kaffeespezialitäten & Snacks

Original italienische Kaffeespezialitäten und mehr können die Beschäftigten der Firma Energiebau bei L & D in Köln genießen.
Foto: Segafredo
Eine kleine, feine Segafredo-Café-Bar mit 60 Sitzplätzen und einer Terrasse hat das Bonner Cateringunternehmen L & D am 2. Mai 2011 im attraktiven Areal Butzweilerhof im Kölner Norden eröffnet. Hier haben sich zahlreiche Unternehmen auf mehreren tausend Quadratmetern im sog. „Stern“ angesiedelt – darunter auch die Firma Energiebau Solarstromsysteme GmbH, deren Mitarbeiter/-innen die Segafredo-Cafébar nun nutzen können.
 
Rauchfreier Treffpunkt für Beschäftigte der Energiebau im Butzweilerhof
 
Die komplett drinnen und draußen rauchfreie Segafredo-Cafébar bietet Kaffee-Liebhabern eine wunderbare Möglichkeit, sich mit kleinen Speisen, Snacks oder süßem Gebäck wie Cup-Cakes, Brownies, Cookies und Minigebäck zu verwöhnen. Die original italienischen Kaffeespezialitäten werden von einer professionellen Barista zubereitet, die eigens von Segafredo geschult wurde. Geöffnet ist das hell und freundlich eingerichtete „Stern Bistro“ – wie die Cafébar auch genannt wird – montags bis freitags von 7:30 bis 15:30 Uhr.
 
Natürlich gibt es auch herzhafte, klassische Snacks wie z. B. frisch belegte Brötchen, Bagels und Sandwiches in vielen Variationen. Eine Auswahl an Getränken, Molkereiprodukten, Süß- und Handelswaren sowie Eis rundet das Angebot ab. Alle Produkte eignen sich als Take-away und können an den Arbeitsplatz oder in die Pause mitgenommen werden.
 
Lecker-leichter Genuss mit dem L & D +punkt
 
Für gesundheitsbewusste Genießer steht außerdem ein breites Angebot an L & D +punkt-Artikeln bereit: Knackig gefüllte Wraps, reich belegte Vollkorn-Sandwiches, Bagels, Brötchen oder Brote, aber auch Obst-Joghurt-Müsli-Becher sind mit dem schnell erkennbaren Label für lecker-leichten Genuss gekennzeichnet.
 
Auf Anfrage kann das individuelle und vielfältige Konferenzcatering gebucht werden – gerne stehen die L & D-Mitarbeiter für Fragen, Empfehlungen und Buchungen zur Verfügung. 
 
Neben der neuen Segafredo-Cafébar gibt es bereits seit Anfang des Jahres in unmittelbarer Nähe zwei von L & D betriebene Mitarbeiterrestaurants der Sparkasse KölnBonn in der Adolf-Grimme-Allee und in der Richard-Byrd-Straße. Diese stehen jedem Gast des Areals im Butzweilerhof offen und bieten täglich eine moderne und abwechslungsreiche Küche.