17.02.2011

Lecker-leichter Mittagstisch und Restaurantschecks für Kölner Betriebe


Foto: JJAVA/fotolia.com
Das Bistro Fritz in der Eupener Straße 84 ist vor allem für die vielen Mitarbeiter/-innen der dort ansässigen Betriebe, Unternehmen und Institutionen sehr gut fußläufig zu erreichen und damit eine tolle Alternative, wenn der eigene Betrieb kein eigenens Mitarbeiterrestaurant besitzt. Seit zehn Monaten haben die Beschäftigten rund um die Eupener/Stolberger Straße nun schon die Möglichkeit, sich gastronomisch verwöhnen zu lassen – Henkelmann, Butterbrotdose oder Fertiggericht dürfen seither zu Hause bleiben. Denn zwischen 08.00 Uhr und 15.00 Uhr bietet L & D in seinem Bistro Fritz täglich alles, was der moderne Berufstätige oder die gesundheitsbewusste Mitarbeiterin brauchen, um einen fordernden Arbeitstag zu bestehen. Arbeitgeber können bei Interesse Restaurantschecks von L & D für ihre Belegschaft anbieten.

Restaurantschecks und mehr ...
Für die Unternehmen im Umkreis ohne eigenes Mitarbeiterrestaurant, denen eine vernünftige Mitarbeiterverpflegung für ihre Beschäftigten dennoch wichtig ist, bietet L & D mit dem Bistro Fritz eine einfache und gesunde Möglichkeit, etwas für die Motivation und das Wohlergehen ihres Personals zu tun. Denn mit den L & D Restaurantschecks können sie den Mittagstisch ihrer Mitarbeiter/-innen unterstützen – ganz einfach und unkompliziert: Der Gast bezahlt im Bistro Fritz seine Auswahl, reicht dazu einen Gutschein mit einem vorher individuell vereinbarten Betrag ein, der sofort von seiner Rechnung abgezogen wird, und die entsprechende Sammelrechnung geht dann am Monatsende direkt an das auftraggebende Unternehmen. Eine schnelle und sichere Sache für alle Beteiligten – den Mitarbeiter, seinen Arbeitgeber und L & D als Caterer. Als Spezialist für kreative und flexible Verpflegungskonzepte findet das Bonner Unternehmen für jeden Anspruch und jedes Budget eine Lösung – und das schon seit über 35 Jahren.

Mitarbeiterverpflegung mit Pfiff im Bistro Fritz
Das Mittagsangebot im Bistro Fritz wird derzeit vor allem von Mitarbeiter/-innen der Deutsche Post AG – geschätzt. Das moderne, helle Bistro hat 120 Sitzplätze, im Sommer lockt zudem die Terrasse alle Freiluftfans zur gemütlichen Pause mit der Möglichkeit eines netten Plausches unter Kollegen. Zur Auswahl stehen täglich drei Gerichte zwischen 3,95 Euro und 7,50 Euro, knackig-frische Salate der Saison, marinierte Salate und mediterrane Antipasti an der Salatbar. Von gesundheitsbewusst über international bis klassisch reicht das vielfältige, kulinarische Angebot im Bistro Fritz. Selbstverständlich gibt es auch Snacks für zwischendurch und vieles als Take-away-Produkt zum Mitnehmen nach Hause oder ins Büro. Egal ob süß, herzhaft oder fruchtig-frisch – im Bistro Fritz kommt jeder auf den Geschmack. Duftende Kaffeespezialitäten für den extra Koffein-Kick zum Abschluss einer Pause runden das feine Angebot zu günstigen Preisen ab.

Veranstaltungen, Meetings und Events: L & D ist für Sie da

Gerne stehen die Mitarbeiter/-innen von L & D auch über die Öffnungszeiten hinaus für Veranstaltungen, Meetings, Firmenfeiern, Präsentationen, Jubiläen oder Konferenzen zur Verfügung: Nach individueller Absprache catert L & D für seine Kunden und deren Gäste, damit diese sich voll und ganz auf die inhaltlichen Aspekte Ihrer Arbeit konzentrieren können.

Bistro Fritz
Eupener Straße 84 (Nähe U-Bahn-Haltestelle “Eupener Straße”, 50933 Köln (Müngersdorf-Braunsfeld), Tel.: 0151-21530090

Speiseplan:
Den wöchentlichen Speiseplan erhalten Sie, wenn Sie eine E-Mail mit dem Betreff “Speiseplan Bistro Fritz Eupener Straße” senden

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag 08:00-15:00 Uhr

Fragen zu Restaurantchecks:

Jürgen Hinterweller, Telefon: 0221-506089-50, E-Mail senden

L & D führt zwei weitere Bistros in Köln: