15.09.2010

Sternekoch Christian Rach zu Besuch bei RTL und L & D

L & D Betriebsleiter Glenn Bust (l.) im Gespräch mit Christian Rach
Foto: L & D/Isermann
L & D Mitarbeiterrestaurant in Köln: Getestet und für gut befunden!

Ende August hatte Glenn Bust, VIP-erprobter deutsch-amerikanischer Koch und seit Juni Leiter des neu eröffneten Mitarbeiterrestaurants der Mediengruppe RTL Deutschland in Köln-Deutz, prominenten Besuch. Der durch Fernsehsendungen bekannte Sternekoch, Unternehmer und Autor Christian Rach kam mitsamt Kamerateam in die denkmalgeschützten Messehallen – dem neuen Sitz des Senders – um die Qualität der angebotenen Speisen persönlich zu testen. L & D Gebietsleiterin Elisabeth Pätzold und Glenn Bust führten ihn durch das weitläufige, helle Restaurant mit seinen vielen Freeflow-Ausgabestationen und durch die Küche und gaben ihm die Gelegenheit, von allen Gerichten zu probieren.

Wie immer war der Speiseplan auch an diesem Tag abwechslungsreich und bot für Fisch- und Fleischliebhaber, für Salatfans und Suppenkasper und selbstverständlich auch für Vegetarier reichlich Auswahl. Auch die Dekoration rund um die Ausgaben mit viel frischem Obst und Gemüse machte so richtig Appetit. Begeistert zeigte sich Christian Rach von der breiten und frischen Vielfalt des Caterers L & D:

“Das Angebot hier ist so richtig nach meinem Geschmack. Da ich immer auf der Suche nach einfachen, guten, frischen und dennoch günstigen Gerichten bin, kann ich die RTL-Mitarbeiter/-innen nur beglückwünschen. In Ihrem neuen Mitarbeiterrestaurant können sie sich täglich gesund und genussvoll ernähren – denn die meisten Gerichte hier kommen erfreulicherweise ganz ohne deklarierungspflichtige Zusatzstoffe aus. Und das ist für eine Kantine wirklich ein besonderes Qualitätsmerkmal”, so Rach.

Besonders beliebt – bei Rach wie bei den trendbewussten und jungen Gästen – waren an diesem Freitag die frischen Rigatoni mit Austernpilzen, Hummersauce und frisch geriebenem Parmesan; das Schweinerückensteak “Toskana” mit Tomaten und Gorgonzola überbacken, dazu Sahne-Pestonudeln, sowie das frisch vor den Augen der Gäste gebratene Seelachsfilet mit Kräutersauce und Butterkartoffeln, das während der gesamten Mittagszeit sehr gefragt war.

“Der Besuch von Christian Rach war schon sehr aufregend – für uns wie für unsere Gäste – denn obwohl wir hier in einem wirklich großen Medienbetrieb kochen, haben wir ja nicht jeden Tag ein Kamerateam bei uns in der Küche. Deshalb sind wir schon stolz darauf, den Rach-Test bestanden zu haben”, so Glenn Bust, nachdem der prominente Besuch schon wieder zum nächsten Termin unterwegs war.