11.05.2016

Erweiterte Geschäftsführung und neue Prokura bei L & D

L & D-Geschäftsführer Jürgen Preuß
Erweiterte Geschäftsführung und neue Prokura bei L & D: Jürgen Preuß wird ab sofort in der Leitungsebene unterstützt.
Foto: L & D
Das vergangene Jahr 2015 hat L & D den höchsten Umsatz der Firmengeschichte gebracht – und das nur zwei Jahre nach dem Verlust des damals größten Kunden, der Deutschen Telekom AG, in der Gemeinschaftsverpflegung. Aufgrund dieser Entwicklung hat L & D seine Führungsmannschaft verstärkt.

Zum 01.03.2016 wurde Phillip Preuß zum neuen Geschäftsführer ernannt. Er verantwortet bei L & D u. a. die Budgetierung und das Controlling sowie die Geschäftsbeziehung zu den italienischen Partnern. Auf Seiten von CAMST, der italienischen Muttergesellschaft, ist Federico Gandino an die Stelle von Sandro Stefani gerückt, der aus Altersgründen ausgeschieden ist.

Barbara Schütgens, Leiterin Personal und Qualitätsmanagement, und Silke Schmitt, Leiterin Verwaltung & Finanzen, haben Prokura erhalten und sind nun auch im Außenverhältnis offiziell zeichnungsberechtigt. Die Geschäftsleitung und die Prokuristen vertreten sich gegenseitig.