20.01.2014

Concordia Versicherungen vertrauen auf L & D - zwei weitere Betriebsrestaurants in Hannover eröffnet

Das L & D-Team sorgte für einen gelungenen Einstieg bei den Concordia Versicherungen in Hannover.
Das L & D-Team sorgte für einen gelungenen Einstieg bei den Concordia Versicherungen in Hannover.
Foto: L & D GmbH
Mit den Concordia Versicherungen hat sich ein weiteres Unternehmen aus Hannover für L & D als neuen Caterer entschieden. Vor allem mit der sehr persönlichen Betreuung und dem abwechslungsreichen Frischekonzept hat L & D den neuen Kunden überzeugt. Bereits der Start zum Jahreswechsel war eine besondere Herausforderung für das L & D-Team, die es jedoch perfekt meisterte. Denn aufgrund der besonderen Lage von Silvester und Neujahr in der Mitte der Woche konnten die beiden Concordia-Betriebe an der Karl-Wiechert-Allee 5 und 55 zum Betriebsstart am 2. Januar nicht mit frischen Zutaten und Lebensmitteln versorgt werden. Als großer Vorteil erwies es sich daher, dass L & D ganz in der Nähe bereits über einen laufenden Betrieb beim TÜV NORD verfügt und somit schnell und flexibel eine Lösung fand: Die benötigten Zutaten wurden kurzfristig von dort geliefert, sodass das Küchenteam seine Gäste bei der Concordia am 2. und 3. Januar verpflegen konnte. Betriebsleiter Jens Ludwig-Jäckel und Gebietsleiterin Cornelia Redeker wurden während der Übernahme der beiden Mitarbeiterrestaurants tatkräftig von ihren Kollegen aus Bonn und Celle unterstützt, denn auch neues Personal musste für dieses Objekt gefunden und eingearbeitet werden.

Die offizielle Eröffnung fand am 6. Januar 2014 statt und wurde mit einem Sondermenü begangen: Tranchen von der Entenbrust, serviert mit Orangensauce, gebratenem Spitzkohl und Schupfnudeln, lockten im Hauptsitz am ersten Tag fast 500 Gäste in das Mitarbeiterrestaurant, zusätzlich gab es kostenlose Begrüßungs-Cocktails – natürlich ohne Alkohol – und Mini-Eis. Auch am Folgetag hatte L & D mit knapp 490 Gästen deutlich über den Erwartungen gelegen – zusätzlich bereitete das neue 13-köpfige Team ein Buffet für 70 Personen anlässlich einer Verabschiedung vor. Die Gäste waren sehr zufrieden mit dem neuen Angebot: „Das Pfannenschaschlik war wirklich würzig und die Soße lecker.“, so ein Concordia-Mitarbeiter. Insgesamt lautete das Urteil: „Der Einstieg ist Ihnen wirklich sehr gut gelungen – vielen Dank für das wunderbare Essen!“

Die Speisenauswahl ist abwechslungsreich und individuell auf die Bedürfnisse der Concordia-Angestellten abgestimmt. Es gibt täglich eine Suppe sowie drei verschiedene Gerichte, darunter z. B. frisch gebackene Pizza aus dem neuen L & D-Pizzaofen, Wok, Fisch- und Fleischspezialitäten, Vegetarisches, gesunde L & D +punkt-Gerichte und Snacks, eine große Salatbar und ebenfalls neu, frisch gepressten Orangensaft zur Selbstbedienung.