15.10.2013

Erfolgreiche Geschmackstage-Aktionswoche: Saisonal genießen bei L & D in der BLE in Bonn-Mehlem

Vorbereitungen in der L & D-Küche der BLE Bonn
In der L & D-Küche wurden während der Geschmackstage 2013 alle Lebensmittel für die Aktionsgerichte frisch aus der Region eingekauft, gesäubert, zugeschnitten und zubereitet.
Foto: Meta Welling
Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr konnten sich die Gäste im L & D Betriebsrestaurant in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) in Bonn-Mehlem erneut auf handwerklich zubereitete Speisen aus regionalen Zutaten freuen, denn L & D beteiligte sich Anfang Oktober zum zweiten Mal mit einer Aktionswoche an den Geschmackstagen. Obwohl die Aktion entsprechend aufwändig in der Umsetzung war – schließlich wurde jede verwendete Zutat frisch aus der Region eingekauft, gesäubert, zugeschnitten und zubereitet – hatte das Küchenteam viel Spaß, und den Gästen hat es wieder sehr gut geschmeckt.

Vom 30.9.-04.10.2013 fanden die Gäste in der BLE täglich ein Geschmackstage-Gericht auf dem Speisenplan: Am Montag gab es pfannenfrische Reibekuchen von Kartoffeln aus Linnich – natürlich selbst geraspelt – mit Apfelmus aus heimischen Äpfeln. Dienstag kamen die Liebhaber der deftigen Hausmannskost mit NEULAND-Sauerbraten, Rosinensauce, Rotkohl und Salzkartoffeln auf ihre Kosten, am Mittwoch stand mit der NEULAND-Bratwurst, dazu Kohlrabi in Rahm und Stampfkartoffeln, ein weiteres, artgerecht erzeugtes, Neuland-Fleischprodukt auf dem Speiseplan und am Freitag lockte die Wildfrikadelle – zubereitet aus Fleisch von der Wildkammer Siebengebirge – mit Rahmwirsing und Butterkartoffeln die Gäste ins Mitarbeiterrestaurant.

Saisonal genießen lautet das diesjährige Motto – und passt damit gut zu L & D. Denn Authentizität, Glaubwürdigkeit und Frische sind die Ansprüche, die L & D an die moderne Betriebsgastronomie stellt. Die besonderen Aktionsgerichte wurden aus regionalen Zutaten handwerklich nach den Geschmackstage-Kriterien zubereitet. Dazu Anja Toapanta-Puco, L & D-Betriebsleiterin in der BLE: „Die von uns ausgewählten Rezepte sind einfach, authentisch und lecker und beweisen, dass man mit wenigen lokalen Zutaten handwerklich Gerichte mit bestem, naturnahem Geschmack zubereiten kann. Damit unsere Gäste diese auch zu Hause nachkochen und so über den Aktionszeitraum hinaus ihre ganz persönlichen Geschmackstage erleben können, finden sich die Rezepte zum Herunterladen und Nachkochen sowie weitere Informationen hier.